Kletterkurse
KLETTERKURSE  TERMINE  INFOS
 
 
     

 

Für Jugendliche                                                            2 x 3 Stunden                                                                                                         

 * Anfänger



 

 

AE04. 10.04./12.04.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr

AE05. 15.05./17.05.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr

AE06. 19.06./21.06.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr

Erkundigen Sie sich nach unserem Kinder-& Jugendtraining!

Jugendliche ab 14 Jahren können bei den Erwachsenenkursen teilnehmen!

weitere Infos Jugendliche Anfänger >>

 

 

Für Erwachsene                                                                                                                                                                                            


 * Anfänger



 

AE04. 10.04./12.04.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr

AE05. 15.05./17.05.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr 

AE06. 19.06./21.06.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr

 jeweils 2 x 3 Stunden

weitere Infos für Erwachsene Anfänger >>

 


 

 * Fortgeschrittene

 C04. 16.04./18.04.2019

Di/Do, 18.00-21.00 Uhr

C05. 22.05./24.05.2019

Mi/Fr, 18.00-21.00 Uhr

 2 x 3 Stunden

weitere Infos für Erwachsene Fortgeschrittene >>

 


 

Schnupperkletter

 

 

B03. 16.03.2018

 Sa, 10.00-12.00 Uhr

B04. 13.04.2018

 Sa, 10.00-12.00 Uhr

B05. 18.05.2018

 Sa, 10.00-12.00 Uhr

 2 Stunden
     
Therapeutisches Klettern                                                                                                                                                                            
     
Beim therapeutischen Klettern wird die Kletterwand als Therapiegerät genutzt. Je nach Beschwerdebild des Patienten werden unter Anleitung und Hilfestellung des Therapeuten Bewegungsabläufe und Muskelpartien trainiert, die für die Verbesserung des Beschwerdebildes wichtig sind. Die Übungen können durch die vielseitige Einsetzbarkeit der Griffe und Tritte an der Wand ständig variiert werden. Auch das typische Hochklettern an der Wand kann durch gezielte Aufträge des Therapeuten, die der Patient während des Hochkletterns erfüllen soll, therapeutisch genutzt werden. So entsteht ein interessantes und motivierendes Übungsprogramm für den Patienten.

Bei der Klettertherapie mit Kindern kommen vor allem spielerische Übungen zum Einsatz.

Es wird hauptsächlich in niedrigen Höhen gearbeitet. Beim Training in höheren Bereichen wird der Patient fachkundig vom Therapeuten gesichert, so dass kein Risiko entsteht.

 
 Für welche Krankheitsbilder kann Therapeutisches Klettern genutzt werden? Weitere Infos hier>>